Johannes Heesters

Cha vient éd Wikipedia
Aler à: navigachon, tracher

Johannes Heesters l'est né l'5 ed décimbe 1903 à Amersfoort (Bos-Péis). Ch'est un acteu et pi un canteu nirlindé mais i vit in Alemanne édpuis 1936.

Heesters in Marche 2006
Heesters in 1919

Films[éditer | modifier le wikitexte]

  • 1924: Cirque hollandais
  • 1934: Bleeke Bet
  • 1935: De vier Mullers
  • 1936: Die Leuchter des Kaisers
  • 1936: Der Bettelstudent
  • 1936: Das Hofkonzert
  • 1937: Wenn Frauen schweigen
  • 1937: Gasparone
  • 1938: Nanon
  • 1938: Immer wenn ich glücklich bin..!
  • 1939: Hallo Janine!
  • 1939: Das Abenteuer geht weiter
  • 1939: Meine Tante – Deine Tante
  • 1940: Liebesschule
  • 1940: Die lustigen Vagabunden
  • 1940: Rosen in Tirol
  • 1941: Immer nur … Du!
  • 1941: Jenny und der Herr im Frack
  • 1941: Illusion
  • 1942: Karneval der Liebe
  • 1944: Es lebe die Liebe
  • 1944: Glück bei Frauen
  • 1944: Es fing so harmlos an
  • 1944: Frech und verliebt (1948)
  • 1946: Die Fledermaus (1946
  • 1946: Renée / Renée XIV. Der König streikt
  • 1947: Wiener Melodien
  • 1949: Liebe Freundin
  • 1950: Wenn eine Frau liebt
  • 1950: Hochzeitsnacht im Paradies
  • 1951: Professor Nachtfalter
  • 1951: Tanz ins Glück
  • 1951: Die Csardasfürstin
  • 1952: Im weißen Rößl
  • 1953: Die geschiedene Frau
  • 1953: Die Jungfrau auf dem Dach
  • 1953: Schlagerparade
  • 1953: Hab' ich nur Deine Liebe
  • 1954: Stern von Rio
  • 1955: Bel-Ami
  • 1955: Gestatten, mein Name ist Cox (Film)
  • 1956: Ein Herz und eine Seele / …und wer küßt mich
  • 1956: Opernball
  • 1956: Heute heiratet mein Mann
  • 1957: Bel Ami. Der Frauenheld von Paris
  • 1957: Viktor und Viktoria
  • 1957: Von allen geliebt
  • 1958: Bühne frei für Marika!
  • 1958: Besuch aus heiterem Himmel / Jetzt ist er da aus USA
  • 1958: Frau im besten Mannesalter
  • 1959: Die unvollkommene Ehe
  • 1960: Am grünen Strand der Spree (TV, part 5)
  • 1961: Junge Leute brauchen Liebe
  • 1968: Unsere liebste Freundin (TV)
  • 1973: Hallo, Hotel Sacher…Portier (TV, episode 2)
  • 1974: Hochzeitsnacht im Paradies (TV)
  • 1980: Liebe bleibt nicht ohne Schmerzen (TV)
  • 1982: Sonny Boys (TV) (Carl-Heinz Schroth)
  • 1984: Die schöne Wilhelmine (TV fourt part series)
  • 1985: Otto – Der Film
  • 1991: Altes Herz wird nochmal jung
  • 1993: Zwei Münchner in Hamburg
  • 1994: Silent Love (Short film)
  • 1995: Grandhotel
  • 1996: Ein gesegnetes Alter (TV)
  • 1999: Theater: Momo (TV)
  • 2001: Otto – Mein Ostfriesland und mehr (TV)
  • 2003: Zurück ins Leben
  • 2008: 1½ Ritter – Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde
  • 2008: Wege zum Glück

Notes pi référinches[éditer | modifier le wikitexte]


Loyens intarnètes[éditer | modifier le wikitexte]